Generalstreik in Frankreich

Warum nur tun sich die Franzosen so leicht, ihrem Unmut Luft zu machen?

Während man hier in Deutschland noch bis zum Tag einer Werksschließung treu und brav malocht, geht halb Frankreich wegen ähnlichen Zuständen auf die Straße.

Dafür bewundere und beneide ich unsere Nachbarn aus tiefstem Herzen. Wie gerne sähe ich es, wenn sich die Deutschen Bürger endlich zusammentun  und der Politik klarmachen würden, dass wir das Volk sind, das man jahrelang so missachtet und geknebelt hat.

Ich fürchte, da wird noch viel Wasser die Donau hinabfließen, bis sich unsere Leute endlich aufraffen.

Andererseits darf man dann die deutsche Gründlichkeit nicht ausser Acht lassen. Was man dann anpacken wird, erledigt man gründlich.

Böse Gerüchte sagen, dass in manchen Gemeinden schon begonnen wurde, alte Bäume in den Innenstädten zu fällen.

Nunja, solange es noch genügend Laternenmasten gibt, sollte das für den Volkszorn der Zukunft wohl kein Problem darstellen. *gg*

Nein, im Ernst, ich glaube auch bei uns ist den Politikern bewusst, wie schnell der Stimmungsumschwung in der Bevölkerung kommen kann. Der Ansatz einer Bundeswehr im Inneren kam ja sicherlich nicht von ungefähr. Da hat man bestimmt auch an Unruhen gedacht.

Weiß Gott, was die nächsten Monate für uns alle bringen werden?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: