Afghanistan, ein hoffnungsloser Fall!!!

Und http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,617118,00.html dafür sollen also unsere deutschen Soldaten in Afghanistan ihren Kopf hinhalten.

Ist doch nicht zu glauben. Da macht die von den Amis gestützte Regierung einen Riesenschritt zurück ins Mittelalter und erwartet, dass sich unsere Jungs dafür auch noch abschießen lassen.

Da gibt es nichts anderes: Raus aus diesem Land, Karzai soll schauen, wo er bleibt und der Rest dieser Verrückten soll doch im eigenen Saft braten. Es lohnt nicht, sich zu engagieren, wenn selbst die angeblich westlich geprägte Regierung den Taliban in die Hände spielt.

So schade es um die vielen armen Frauen ist, aber man KANN ihnen gar nicht helfen. Das ist völlig sinnlos, da ja nicht einmal die offizielle Regierung an Frauenrechten interessiert ist.

Dieser ganze Einsatz am Hindukusch hat nur Milliarden an Geldern verschwendet, die anderweitig viel sinnvoller einsetzbar gewesen wären.

Wie wäre es denn, wenn man sich langsam mal im eigenen Land engagieren würde, mit all dem Geld.

Bildung ist bei uns auch längst ein Thema und hierzulande werden auch nicht mehr alle Menschen satt.

Sorry, so schauts aus, also nichts wie raus und unsere Jungs heim holen, aus diesen Scheißdreckskrieg, für nichts und wieder nichts!!!

Advertisements

5 Kommentare

  1. Holzmichel said,

    April 3, 2009 um 10:36 am

    Diese Nachricht ist mir auch sehr aufgestossen.
    Karzai ist in den USA ausgebildet worden. War also ein offizieller Spitzel der CIA. Also ein Rückschritt ins Mittelalter, oder dort in die Normalität.
    Der Krieg dort ist dort längst verloren. Karzai herrscht nicht mehr mal für ganz Kabul. Es heisst er ist der Chef von Kabulistan und nicht von Afghanistan.
    Ein von den USA gestützter Komödiant.
    Also raus aus Afghanistan mit unseren Soldaten und dessen Blut.
    Sicherlich ist im Herbst die Wahl und die Leute abzuwählen. Aber nicht nur die Tussi Angie sondern auch den Steini. Die alle wollen ja den Einsatz in Afghanistan. Also weg dieser Gang.
    Servus Richard

  2. Holzmichel said,

    April 3, 2009 um 10:37 am

    ….Also weg mit dieser Politgang.

    Servus Richard

  3. Geschreibsel said,

    April 3, 2009 um 2:57 pm

    Nix gelernt, da unten am Hindukusch. Ist mir trotz momentaner Zeitknappheit auch etwas mehr Leserei wert gewesen die Nachricht. Willkommen im Mittelalter sag ich nur. Und unsere SoldatInnen verteidigen sowas auch noch. Alles klar.

    – und wech –

  4. Holzmichel said,

    April 3, 2009 um 6:32 pm

    Sehr gut Geschreibsel!
    Deutsche und andere zivilisierte Soldatinnen kämpfen dort in Afghanistan praktisch gegen Menschenrechte für Frauen.
    Unglaublich dieser Gedanke!
    Gute Nacht und Servus Richard

  5. Holzmichel said,

    April 9, 2009 um 8:58 am

    Ich wünsche Dir ein gesegnetes und frohes Osterfest 2009.
    Dazu wünschen wir uns alle gemeinsam ein so schönes Osterwetter wie wir es doch jetzt schon haben.
    Geniessen wir das Fest.
    Danke für Deine Besuche bei mir auf dem Blog.

    Servus
    Richard


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: