Panikmache?

Also mal im Ernst.

Da werden wir seit Tagen fast pausenlos mit dieser dämlichen Schweinegrippe von den Medien belästigt.

Jetzt soll noch, um eins oben drauf zu geben, ein Behälter mit Viren explodiert sein.

Dazu kommt noch, dass dies angeblich der wärmste April seit über 100 Jahren gewesen sein soll.

All diese bösen Nachrichten dienen wohl dazu, um uns von der aktuellen wirtschaftlichen Lage abzulenken.

Und DIE ist schlimmer als sämtliche Pandemien und Naturkatastrophen zusammen.

Da geht es um die Existenz ganzer Länder. Da könnte es nicht nur ein paar Grippeopfer geben, sondern Massen von Menschen, die verhungern.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Holzmichel said,

    April 28, 2009 um 7:25 pm

    Sehe ich auch so. Jetzt ist die Schweinegrippe in aller (Presse)Munde.
    Die Vogelgrippe ist scheinbar ausgeheilt, der Rinderwahnsinn auch, nur das menschliche Rheuma besteht immer noch! Seltsam!?
    Man muss halt die Menschen beschäftigen mit Spielen und Essen, dann geht von denen keine Gefahr aus für die Politikergangs.
    Wie leichtgläubig und dumm sind denn diese Menschen?
    Wir alle werden nicht an der Schweinegrippe versterben, sondern an einer Volksverdummung und das ist der gefährlichere Virus.
    So ist halt das Leben und mit diesen „dummen“ Menschen müssen wir uns leider ein ganzes Leben rumschlagen.
    Servus Richard


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: