Schweinegrippe

Die Panikschraube wird kontinuierlich höhergeschraubt.

Man muss sich das alles mal etwas kritisch anschauen.

Bei jeder normalen Grippewelle gibt es einige hundert Todesopfer hierzulande.

Also warum diese Panikmache?

Das Verhalten ist genauso wie bei jeder normalen Grippe- oder Norovirenepidemie.

Händewaschen und sich gesund ernähren.

Impfen wérde ich mich auf keinen Fall lassen.

Dazu ist mir der Impfstoff zu neu und zu schnell zusammengebraut, wenn man bedenkt, dass die Zulassung eines Medikamentes normalerweise Jahre in Anspruch nimmt und mit einem riesigen Aufwand betrieben wird. Ein Impfstoff, der innerhalb nur weniger Wochen zusammengepantscht wird, stimmt mich mißtraurisch. Da krieg ich lieber eine Grippe!

Impfschäden können schlimme Folgen haben, da hab ich keinen Bock drauf.

Mich stört diese kontinuierlich zunehmende Panikmache in den Medien. Das muss doch einen bestimmten Zweck haben!

Sorry, aber mit mir ist da nix zu machen, ich hege größtes Mißtrauen gegen diese Meldungen.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Doris said,

    Juli 25, 2009 um 7:43 am

    Naja, es ist ja bald mal wieder Wahl, da braucht man schon was zum Ablenken.Ich bin auch der Meinung, dass das alles nur Panikmache ist. Aber es lassen sich ja wirklich so viele Menschen damit verunsichern. Gott sei Dank, meinen Mann und mich nicht. Hurra. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße, Doris aus Nürnberg


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: