Hundeterror

Es ist nicht zu glauben, meine Bekannten haben einen zweiten Hund aus dem Tierheim adoptiert.

Ein junger Rüde. Mittlerweile ist er fast schon ein Jahr bei ihnen. Der Hund beißt und zwar weil er die Rangordnung nicht kennt. Er knurrt seine Besitzer an, wenn ihn was nicht passt.

Neulich hat er sogar die Oma gebissen, als sie ihn vom Sofa jagen wollte.

Ich bin völlig fassungslos. Die lassen dem das auch noch durchgehen!

Hätte einer meiner Hunde jemals gewagt, auch nur die Zähne zu zeigen, wäre ein Donnerwetter über ihn losgebrochen, das die Sache ein für allemal geregelt hätte.

Jeder Hundebesitzer muss der unumstrittene Rudelführer sein und der Hund muss akzeptieren, dass er ganz hinten im Rudel kommt. Wenn er das nicht kapiert hat, dann klappt es einfach nicht mit ihm.

Ich bin gespannt, wann er das nächstemal ersthaft zubeißt.

Völlig verrückt sowas! Unsere zwei Rüden kämen gar nicht auf solche Ideen.

Advertisements

1 Kommentar

  1. zauberhexe said,

    November 29, 2009 um 4:28 pm

    Hallo Lisa!
    Du bist gespannt, wann er das nächste mal zubeisst. Ich bin gespannt, wann er wieder im Tierheim landet! Denn die meisten Tierheimbewohner wurden wegen Inkompetenz der Halter und der damit verbundenen Konzequenzen abgegeben. Schlimm sowas!!
    Beissen – warum auch immer – das geht garnicht!! Egal welche Rasse.
    Unser Dux war auch mit Vorsicht zu genießen (für Fremde!), aber ich hatte ihn doch unter Kontrolle.

    liebgrüß Karin


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: