Demjanjuk

Toll, da zerrt man eine Halbleiche vor Gericht, während tausende andere, die mindestens ebenso schuldig waren, freigesprochen wurden.

Ich frage mich wirklich, was das soll? Der Mann ist praktisch nur noch ein Wrak. Ihn jetzt noch vor Gericht zu zerren macht überhaupt keinen Sinn. Wenn er das Ende des Prozesses erlebt, dann geht er spätestens im Gefängnis in Kürze ein. Also was soll das Ganze noch?

Der geht den letzten Weg, was braucht es mehr?

Die Opfer haben nichts mehr davon und der Täter büßt wohl auch kaum noch in diesem Zustand.

Einzig allein der Steuerzahler und die Presse werden davon tangiert.

Es kostet bestimmt nicht wenig, diesen Angeklagten entsprechend zu versorgen, während sich die Presse wohl einen ganz netten Reibach mit der Geschichte macht.

Rein vom Ökonomischen her macht das Ganze eben keinen Sinn, basta.

 

Advertisements

1 Kommentar

  1. Holzmichel said,

    November 30, 2009 um 5:41 pm

    Dies ist eine Prestigesache, nicht für uns, sondern um Anderen zu zeigen wie hörig und gefällig wir doch sind.
    Interessant ist, dass kein anderes Land D. verurteilen will auch nicht die USA.
    In Israel wurde er nach Presseberichten bereits verurteilt und später freigesprochen weil nach russischen Akten er nicht der Täter war.
    Ich verstehe das ganze auch nicht.
    Unsere Regierung rührt halt gerne in der Vergangenheit, also in der Scheisse.

    Servus Richard


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: