Prognose 2010

Tja, darüber sollte man mal nachdenken:

1. Ich fürchte, dass bis zum Herbst wirtschaftlich einiges im Argen liegen wird.

Arbeitslosigkeit wird steigen und ebenso die Preise.

2. Zum Jahresende werden wir wohl deutliche Lücken in den Verkaufsregalen wahrnehmen können, vielleicht sogar schon früher.

3. Es sind bestimmt schon weitere Gesetze zur Beschränkung bürgerlicher Freiheiten in Arbeit, die werden uns wohl in Zusammenhang mit den Fußballweltmeisterschaften, wenn Deutschland am süßesten schläft untergejubelt.

4. Es wird ein mieses Jahr für Merkel. Ob sie zum Jahreswechsel 2011 noch Kanzlerin sein wird, ist fraglich.

5. Viele Städte werden ihre Verpflichtungen nicht mehr wahrnehmen können und sind praktisch bankrott.

6. Ackermann setzt sich ab. Wahrscheinlich ein eleganter Rückzug aus gesundheitlichen Gründen.

7. Afghanistan: Die Bundespolitik wird sich drehen und winden, um aus dieser Verpflichtung herauszukommen, weil zu teuer, zu gefährlich und vom Volk zu wenig gewollt. Schließlich sind auch dieses Jahr Wahlen. Dabei wird zu Guttenberg an Popularität gewinnen.

8. Amerika: Obama kann sich behaupten, wenn auch nicht unumstritten.

Seine militärischen Ambitionen werden ihm viel Kritik im eigenen Land einbringen. So dämlich kann das amerikanische Volk gar nicht sein, dass es den drohenden Staatsbankrott nicht erkennt und sich vehement gegen weitere militärische Abenteuer ausspricht.

9. Krawalle: Wenn hierzulande die Leute endlich gneistern, was sich abspielt, dürften die Straßen voll sein. Ja, es wird große Demonstrationen geben. Richtige Krawalle werden wir erst im nächsten Jahr sehen.

10. Sicherheit: Ich glaube nicht an weitere Terrorakte und wenn sie geschehen, dann können sie auch inszeniert sein, um die Menschen zu manipulieren. Also sollte man sehr genau hinschauen.

Das wären meine Prognosen für 2010.

Wer sich selbst Gedanken gemacht hat, immer her damit, mit interessiert jede Meinung.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Holzmichel said,

    Januar 11, 2010 um 6:53 pm

    Hier meine Gedanken dazu:
    Nr. 1 Die wirtschaftliche Lage ist jetzt schon sehr schlecht. Deutschland ist nicht mehr Exportweltmeister sondern China. Die Lage wird sich immer mehr verschlechtern.
    Nr. 2 Ich denke die Regale sind weiterhin voll, weil ja überproduziert werde. Nur es wird eine immer stärkere Inflation kommen.
    Nr. 3 Das sowieso. Das ist das Ziel dieser Regierungsgrattler. Nur die meisten merken es nicht.
    Nr. 4 Merkel wird auch weiterhin Kanzlerin sein. Die Leute sind zu schwach um sie loszuputschen.
    Nr. 5 Die Städte sind heute schon pleite. München, Leverkusen etc. etc.
    Nr. 6 Ich denke Ackermann geht nicht.
    Nr. 7 Die Merkel wird weiterhin am Po von Obama hängen und in Afghanistan weitermachen. Motto. Hört Obama nicht auf kann auch Merkel nicht aufhören.
    Nr. 8 Obama ist dort mehr umstritten als wir glauben. Er wird aber bleiben.
    Nr. 9 Die Leute sind hier zu blöde um das zu begreifen, welche Macht sie haben. Das einfachste wäre gewesen, diese Geister nicht zu wählen. Das hätte keine Polizeieinsätze nachgezogen, Demos doch schon.
    Nr. 10 Fast alle bisherigen Anschlage sind von Diensten provoziert worden.
    Man braucht einen Gegner, wie Al Kaida, um gegen alle Staaten, wo solche Leute vermutet werden, militärisch vorzugehen.

    Meine Antwort auf Deine Thesen für 2010

    Servus


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: