Mal wieder bloggen

Lieber Himmel,

es ist jetzt schon gut zwei Jahre her, seit ich das letztemal hier richtig gebloggt habe.

Was ist passiert?

Tja, wie ihr euch vielleicht noch erinnern könnt, habe ich in einem Wohnheim für psychisch Kranke angefangen zu arbeiten. Und dort bin ich immer noch.

Nah am Herzen, kann ich nur sagen. Eine Arbeit, die mich voll und ganz ausfüllt, auch wenn sie manchmal wirklich ans Herz und auf die Nerven geht. Dort aber weiß ich was ich tue, ich bin keine Geldvermehrungsmaschine für einen Klinikkonzern mehr, sondern eine geachtete Fachkraft, erfahre täglich Wertschätzung meinen Kollegen und bekomme viel von dem, was ich in die Klienten investiere zurück.

Das ist der Job, auf den ich schon immer gewartet habe. Manche dieser Menschen sind mir regelrecht ans Herz gewachsen. Vor allem  bei den  jüngeren Burschen  mit einer echt wilden Vorgeschichte komme ich ausgesprochen gut zurecht. Irgendwie kommt die Sympathie, die ich für die Jungs, wie ich sie nenne, habe, immer wieder und in vielfältiger Weise zurück, auch wenn einige wirklich schwer psychisch krank sind.

Manche Dinge gehen mir auch sehr nah, man nimmt vieles mit heim, das lässt sich nicht einfach per Knopfdruck abstellen.

Aber ich habe gelernt, sehr viel pfleglicher mit mir umzugehen. Bin auch wesentlich weniger krank als früher. Im Gegenteil, ich war seit Jahren nicht mehr so ausgeglichen und glücklich wie jetzt.

Nach wie vor schreibe ich und nehme auch hin und wieder an Literaturwettbewerben teil. So ganz erfolglos bin ich dabei auch nicht.

Mein Schreibstil hat sich auch nicht viel geändert, politische und sozialkritische Gedichte sind es meist, was ich schreibe.

Ich fasse halt vieles, was mich bewegt, in Gedichtform um meinen ganzen Ärger loswerden zu können. Wulff hat ja einiges an Stoff hergegeben.

Es würde mich sehr interessieren, was aus den verschiedenen Blogfreunden, die ich über so lange Zeit im Stich gelassen habe, geworden ist.

Mir tut es sehr Leid, dass ich so lange nicht geschrieben habe, aber mein Herz und mein Hirn sind anderweitig sehr ausgefüllt.

Advertisements